Politischer Lebenslauf

Meine ersten politischen Gehversuche machte ich ab 1996 in der Kirchenpolitik. Als Jugendvertreter wurde ich in den Kirchenkreisrat Malchin gewählt und durfte dort im Geschäftsausschuss mit dem damaligen Superintendenten Rüdiger Timm zusammenarbeiten. In die CDU bin ich 1998 eingetreten, nachdem es in Schwerin zur ersten rot-roten Koalition kam.

Heute bin ich Mitglied des Kreistages Mecklenburgische Seenplatte, der Stadtvertretung Neukalen und des CDU-Kreis- und Landesvorstandes. Von 2001 bis 2008 war ich Landesgeschäftsführer der Jungen Union M-V. Am 04. Oktober 2008 wurde ich zum Landesvorsitzenden der Jungen Union in M-V gewählt. Während meines Studiums war ich im Senat der Hochschule Wismar, im Vorstand des Studentenwerkes Rostock, sowie im AStA und dem Studierendenparlament tätig.

Seit dem 17.09.2006 bin ich dauerhaft Mitglied des Landtages von Mecklenburg - Vorpommern.

In der CDU - Fraktion bin ich bildungs- und innenpolitischer Sprecher und seit September 2010 zudem Vorsitzender des Ausschusses für Bildung. Außerdem bin ich Mitglied im Kuratorium der Landeszentrale für politische Bildung M-V.